Die Lösung:

  1. Nehmen Sie einen Bleistift mit Radiergummieinsatz, und drücken Sie vorsichtig das wegstehende Ende zurück hinter der Bogen wieder (siehe Bild).
    211
  2. Ist die Ligatur Teil einer fortlaufenden (sogenannten 8-er Ligatur), so können Sie versuchen die Ligatur vorsichtig auszufädeln, und im Ganzen entfernen. Sie brauchen aber dringend einen Termin bei uns!
    221

zurück zu “Erste Hilfe”