Funktion trifft Schönheit … dieses Prinzip gilt nicht nur für die neuen Designrichtlinien, sondern – sogar noch mehr – auch in der Gesichtsästhetik.

function_beautyJedes Gesicht ist einzigartig – dadurch muss die Funktion auch individuell angepasst werden. Und umgekehrt gilt auch: ohne die korrekte Funktion kann die Ästhetik nicht passen.

Diese beiden Ziele nach dem endgültigen Wachstumsabschluss zu erreichen, sind nicht so einfach. Oft ist es notwendig, zusätzlich zu einer Korrektur der beiden Zahnbögen, auch eine gesichtschirurgische Operation durchzuführen, um Funktion und Ästhetik in Einklang zu bringen.

Diese komplexen Behandlungen benötigen eine sehr genaue und vor allem individualisierte Planung. Dafür verwenden wir die Richtlinien der sog. Orofaciale Harmony von Dr. Andrews – eines der besten Kieferorthopäden der Welt.

malek1Bei der Planung und Durchführung der Operationen helfen uns die besten Gesichtschirurgen Österreichs. Einer von ihnen ist Prim. DDr. Malek, Leiter der Abt. für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie des AKH Linz.
Hier können sie ein Interview mit ihm lesen:

Interview mit DDr. Malek (PDF – 18KB)

Über der Gesichtschirurgie in AKH Linz…